Kann ich Daten (Einträge oder Verbandbücher) löschen?

Grundsätzlich gibt es nicht die Möglichkeit, bestimmte Einträge aus einem Verbandbuch zu löschen. Dies ist von uns bewusst so gewählt worden, damit nicht versehentlich Einträge aus einem Verbandbuch gelöscht werden, die sich später als versicherungsrelevant herausstellen könnten. Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, einzelne und irrelevante Einträge in Ihrem Verbandbuch zu archivieren.

Bei einer Archivierung sind die Einträge nicht gelöscht und können im Archiv wieder aufgerufen werden (siehe Schritt 6 / Archivieren einzelner Einträge eines Verbandbuchs). Sie werden jedoch nicht mehr in der Übersicht der Online-Verbandbücher angezeigt.

Darüberhinaus verfügt Ihr Online-Verbandbuch über die Option einer automatischen Datenlöschung nach einem von Ihnen vorgegebenen Zeitraum. Wählen Sie z. B. als Zeitraum zur automatischen Datenlöschung 10 Jahre aus, so werden alle Einträge nach 10 Jahren automatisch aus Ihrem Verbandbuch gelöscht.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie einzelne Daten wie Verbandbücher oder Einträge final löschen, sind diese unwiderruflich verloren und können auch nicht auf Anfrage von uns wiederhergestellt werden.

Archivieren einzelner Einträge eines Verbandbuchs

  1. Klicken Sie auf den Reiter „Verbandbücher“

2. Wählen Sie ein Verbandbuch aus, das den zu löschenden Eintrag enthält und klicken Sie auf „Anzeigen“

3. Nun werden Ihnen alle Einträge des Verbandbuchs angezeigt. Suchen Sie zunächst den zu archivierenden Eintrag. Klicken Sie anschließend auf „Anzeigen“ neben dem Eintrag.

4. Es erscheint die Seite mit den Informationen des Eintrags. Oberhalb des Eintrags haben Sie die Möglichkeit, diesen zu archivieren. Ein Klick auf die Schaltfläche genügt.

5. Es erfolgt eine Bestätigung der Archivierung. Sollten Sie den Eintrag versehentlich archiviert haben, können Sie mit einem Klick auf „Wiederherstellen“ die Archivierung rückgängig machen.

6. Sollten Sie den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt nach der Archivierung dennoch einmal benötigen, finden Sie diesen unter dem Reiter Verbandbücher nun, indem Sie auf die Schaltfläche „Archivierte Einträge anzeigen“ klicken.

Löschen eines gesamten Verbandbuchs

Möchten Sie ein Verbandbuch unwiderruflich löschen wollen, befolgen Sie bitte die nachfolgenden Schritte.

  1. Klicken Sie auf den Reiter „Verbandbücher“

2. Klicken Sie neben dem zu löschenden Verbandbuch auf die Schaltfläche „Einstellungen“

3. Am unteren Ende der Seite finden Sie die Option zur unwiderruflichen Löschung des Verbandbuchs. Durch klicken und bestätigen können Sie das Verbandbuch endgültig löschen.

Hinweis: Bei einer Löschung des Verbandbuchs werden alle bestehenden Einträge und das Verbandbuch gelöscht. Eine nachträgliche Wiederherstellung durch den Support kann nicht garantiert werden. Bitte überlegen Sie gut, ob sie das Verbandbuch löschen möchten und exportieren ggf. die bestehenden Einträge zur eigenen Archivierung.